Ergebnisse

Rennwochenende18./ 19.07.2015 in Mosbach

Am letzten Wochenende folgten unsere Aktive dem Ruf zu den Rennen in den Neckar- Odenwald, nach Mosbach. Unsere Läufer stellten sich diesmal der anspruchsvollen, schnellen Strecke bei der Johannisdiakonie. Mit Ihren 10% Gefälle und der 180°Kehre im Mittelteil der Strecke zählt die Strecke somit zu den schwierigen im Rennkalender. Die Konkurrenz im rd. 100. Läufer starken Starterfeld war auch diesmal nicht zu unterschätzen und verlangte von unseren Startern viel ab.

Am 18.07.2015 fuhren 6 aktive Rennläufern im DSV Inline Cup auf folgende Plätze:

U12m   05. Florian Zähle

U16m   05. Tom Baumann

U18m   02. Nick Baumann

U21w    03. Kira Bosch

U30w    08. Jenny Martetschläger disqualifiziert 2. Durchgang

Am 19.07.2015 konnten alle Fahrer ab U14 etwas ausschlafen, da der Ba-Wü Cup erst am Mittag begann und erst unsere Jüngeren ihr Können und ihre Schnelligkeit im Skitty-Cup zeigen mussten.

So zeigten also unsere 7 Youngsters, dass Sie nicht nur Frühaufsteher sind, sondern dass sie auch noch gute Leistungen in einem diesmal sehr langen und kniffligen Skitty Parcours abliefern können. Folgende Platzierungen wurden erkämpft:

U07m     04 Rico Zähle

U07w     03 Mareike Jesse

U08w     03. Tina Zähle

U09m     02. Adrian Jesse

U10w     06. Tamina Matheisl, 07. Isabel Kubat

U12w     03. Miriam Kubat

Während des Skitty-Cups gesellten sich dann unsere restlichen 6 Aktive dazu und feuerten noch tatkräftig die Skitty-fahrer an. Im Anschluss machten sich dann das komplette Team bereit der steilen Strecke zu zeigen was sie können.

Folgende Platzierungen erreichten unsere Starter:

U08w     06. Mareike Jesse, 07. Tina Zähle

U10w     05. Isabel Kubat, 07. Tamina Matheisl

U10m     02. Adrian Jesse

U12w     12. Miriam Kubat

U16m     05 Tom Baumann

U18m     02. Nick Baumann

U21w     02. Kira Bosch

U30m     04. Maximilian Schmidt

Masters  02. Mario Domini

Mit der Siegerehrung am späten Nachmittag ging dann am Sonntag das vorletzte Ba-Wü Cup Rennen zu Ende.

In der aktuellen Gesamtwertung im Ba-Wü-Cup stehen wir nunmehr nach 4 Rennen (Stand 05.07.2015, Mosbach ist noch nicht in die Wertung eingeflossen) auf einem guten 4.Platz von 14 Teams.

Im Blick nach vorne steht uns nach einer Sommerferienpause in der Ba-Wü Cup Serie nunmehr noch ein Rennen am 27.09.2015 Dettingen/Teck bevor.

Bei diesem „fast Heimrennen“ freuen sich die Aktiven über zahlreiche Unterstützung aus dem Lenninger Tal.